Du möchtest schreiben, hast begonnen oder schon veröffentlicht? Dann bist du hier richtig. Auf 21ufos.de dreht sich alles ums Schreiben und Veröffentlichen – vom ersten Wort zum Lebenswerk!

Ich bin Kerstin und ich zeige dir, wie du Hürden im Schreibprozess überwindest, wunderbare Texte verfasst und ein Lebenswerk aufbaust.

Als Autorin und Lektorin ist es meine Mission, nicht nur meine eigenen Buchprojekte fertigzustellen, sondern auch dich bei deinen zu unterstützen: Ich baue an meinem Lebenswerk und helfe dir, deines zu errichten.


„Die Zusammenarbeit mit Kerstin war zu jeder Zeit respektvoll und auf Augenhöhe. Sie arbeitet sehr genau, selbst kleine Details oder Ungereimtheiten entgehen ihr nicht.“

– Matthias Wailersbacher, Autor von „Nirgendwo und doch zu Hause“

Über mich

Lektorat

Schreiben ist leicht.
Man muss nur die falschen Wörter weglassen.

Mark Twain

Ich möchte dich motivieren und inspirieren, eigene Texte zu vollenden und sie zu veröffentlichen – gegen alle Widerstände. Dafür lasse ich dich an meinen Erfahrungen aus 30 Jahren als Schreibende teilhaben. Ich berichte von der Entstehung meiner Geschichten, die ich unter den Pseudonymen Kessi van Jarssum und Kerstinus Brausike veröffentliche, und unterhalte mich in meinem Podcast „Vom ersten Wort zum Lebenswerk“ mit interessanten Menschen aus der Buch-Bubble. Mit Dienstleistungen im Bereich Lektorat stehe ich dir in allen Phasen des Schreibprozesses zur Seite. Ein Kurs in Zusammenarbeit mit der Agentur Autorenträume rundet mein Angebot ab.

Blog

Podcast

Kurs

FAQ: Was bedeutet 21ufos.de?

21ufos.de ist mein Basislager im Netz. Hier vereine ich meine vielfältigen Projekte unter einem Dach.

21ufos.de bedeutet: 21 unfertige Objekte. 21 Texte, die unfertig in meiner Schublade schlummerten und veröffentlicht werden wollten. Ich habe sie hervorgeholt und 6 davon mittlerweile veröffentlicht.

Falls du mit „ufos“ fliegende Untertassen und Aliens assoziierst – kein Problem, auch das passt zu mir. 🙂 Ich bin experimentierfreudig, probiere mich in unterschiedlichen Genres und Textformen aus und erobere immer wieder Neuland. Im Bereich Lektorat arbeite ich akribisch. „Meine“ Autor:innen müssen manchmal ganz schön schwitzen, bekommen im Gegenzug aber humorvolle Kommentare und eine Partnerin an ihrer Seite, die sie und ihren Text wirklich verstehen möchte.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner