Meine Bücher

 

Tasche mit Herz

Wenn eine Liebe zu lange auf die Probe gestellt wird, genügt ein Funke – und alles brennt!

Janna liebt Stefan, kann aber nicht mehr mit ihm leben. Stefan hat den Kontakt zu seiner Familie verloren und sucht außerhalb sein Glück. Heike wünscht sich eine funktionierende Beziehung, kann aber weder Mann noch Frau lange halten.

Als Janna zu ihrer Mutter nach Ostfriesland flüchtet und Heike nach vielen Jahren wiedertrifft, löst diese Begegnung eine Folge von Ereignissen aus, die alle Beteiligten zwingt, sich der eigenen Wahrheit zu stellen.

Eine queere Lovestory über Neuanfänge und den unbedingten Glauben an sich selbst

 
 
 

Der Sturm brachte ihren Retter

Ein Liebeskurzroman aus Ostfriesland mit Happy-End-Garantie

i n   g r o ß e r   S c h r i f t 

Wiebke liebt die Arbeit auf ihrem kleinen Bauernhof. Gemeinsam mit Opa Enno kümmert sie sich hingebungsvoll um die Tiere und den Hofladen. Auch wenn das Geld manchmal knapp ist, würde sie das einfache Leben in ihrer wunderschönen Heimat niemals aufgeben.

Doch dann braust ihr alter Freund Maik mit seinem Sportwagen auf Wiebkes Hof und unterbreitet ihr ein unerhörtes Angebot: Sein vermögender Arbeitgeber will ihr Land kaufen, um einen Golfplatz zu errichten. Wiebke lehnt empört ab. Nach einem verheerenden Brand bekommen Maiks Angebot und seine Nähe für Wiebke jedoch einen neuen Stellenwert.

Wäre da nicht Kevin, ein Abenteurer aus Neuseeland, der Wiebke ebenfalls eine verlockende Perspektive anzubieten hat …

 

 

 

Ertrinkende Pflanzen auf Leinwand

Nele ist eine aufstrebende Journalistin an einer Lokalzeitung. Als ihr Bruder bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wird, muss sie all ihr Können und Wissen einsetzen, um den Täter zu finden. Bei ihrer Recherche begegnet Nele ein attraktiver Künstler, um dessen Familie sich ein dunkles Geheimnis zu ranken scheint. Nele steigert sich immer weiter in die Suche hinein und setzt alles aufs Spiel, wofür sie so hart gearbeitet hat. Dies könnte sie nicht nur ihren Job kosten …

Eine spannende Geschichte aus Ostfriesland in Drehbuch-Form

 

 

 

Der Koffer im Leuchtturm

„Denn so beginnt und endet das Leben: Mit einem großen Frieden, in dem alles Platz hat, nur keine Furcht.“

Zwei ungleiche Frauen, ein Leuchtturm und ein lang gehütetes Geheimnis: Lilly ist Studentin und steckt mitten in ihrer Abschlussarbeit. An der ostfriesischen Küste trifft sie auf die Schriftstellerin Jola, die sich von der Welt zurückgezogen hat. Die beiden sind gezwungen, mehrere Tage miteinander zu verbringen. Lilly hofft auf eine angenehme Zeit, doch ein Koffer weckt ihre Neugier – mit ungeahnten Folgen …

Eine Erzählung in zwei Teilen.
(Teil 2 erscheint Ende 2022.)