Lektorat: Referenzen

Hier findest du Aussagen meiner Kund:innen, die mit ihren Projekten bei mir im Lektorat waren.

Foto: Studio Monbijou 

Matthias Wailersbacher, Autor:

Ich habe Kerstin über Instagram kennengelernt und hatte die Gelegenheit, auf der BuchBerlin persönlich mit ihr zu sprechen. Kerstin ist eine Person, bei der man sich direkt gut aufgehoben fühlt. Nach einem weiteren Meeting und einem Probelektorat entschied ich mich, mit Kerstin als Lektorin an meinem Roman ‚Nirgendwo und doch zu Hause‘ zusammenzuarbeiten.

Die Zusammenarbeit mit Kerstin war zu jeder Zeit respektvoll und auf Augenhöhe. Sie arbeitet sehr genau, selbst kleine Details oder Ungereimtheiten entgehen ihr nicht.  Man merkt sofort, dass Kerstin sich in der Buch- und Lektoratswelt bestens auskennt. Besonders gefallen hat mir ihr Blick für queere Thematiken und sensible Inhalte. Ihre Anmerkungen und Ideen haben mir enorm weitergeholfen und mein Manuskript bereichert.

Ich kann Kerstin als Lektorin uneingeschränkt weiterempfehlen!

 

Jou F. Hall, Autorin von „Floras Ewigkeit“:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner