own voice

Meine liebe Autorenkollegin Sandra Andrés hat mich zu ihrem Podcast „Rilkes Töchter“ eingeladen. Eine gute halbe Stunde haben wir über das Thema own voice gesprochen.

Mein bald erscheinender Roman „Tasche mit Herz“ ist ein solcher own-voice-Roman. Doch was bedeutet das überhaupt? Und wie grenzt man den Begriff gegenüber Method Writing und Autobiografie ab? Wir nähern uns dem Thema von verschiedenen Seiten und sprechen auch über die Zielgruppe.

Hier ist der Link zu Sandras Homepage. Von dort findest du zum Podcast – oder direkt auch allen gängigen Plattformen. Hör doch mal rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.