Ein Drehbuch zum Lesen?

Heute ist die Neuauflage meines Drehbuchs ERTRINKENDE PFLANZEN AUF LEINWAND erschienen. Juchu! Das Taschenbuch ist ab sofort erhältlich, das E-Book folgt in wenigen Wochen. Ein Drehbuch? Möchte ich zum Film? Jein. Natürlich laufe ich nicht weg, wenn mir jemand den Stoff abkauft, um daraus einen Film zu machen … ? Tatsächlich richtet sich diese Geschichte… Ein Drehbuch zum Lesen? weiterlesen

Lektorat, Teillektorat, Stilberatung – was bringt’s?

In meinem heutigen Blog-Artikel gehe ich der Frage nach, ob und wann sich ein Lektorat, Teillektorat oder aber eine Stilberatung lohnt – und wann nicht. Eine Warnung vorweg Die hier geschilderten Gedanken entspringen einem ganz persönlichen Eindruck, den ich nach Jahren in der Buchbubble, Veröffentlichungen im Verlag und im Selfpublishing gewonnen habe. Damit du ein… Lektorat, Teillektorat, Stilberatung – was bringt’s? weiterlesen

Aufräumen für die Seele

Diesen Beitrag gibt es auch als Podcast-Episode Ein frohes neues Jahr, liebe*r Leser*in! Ich wünsche dir Gesundheit, Glück und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie. Ganz besonders aber wünsche ich dir viel Freude beim Lesen, Schreiben und Veröffentlichen – also dabei, worum sich auch auf meinem Blog und in meinem Podcast 21ufos.de alles dreht.… Aufräumen für die Seele weiterlesen

Ein Rückblick mit Lerneffekt

Diesen Beitrag gibt es auch als Podcast-Episode Dieses Jahr war für uns alle, wie auch das Vorjahr, ein besonderes: geprägt von einer Pandemie mit allen damit verbundenen Einschränkungen, mussten wir unseren Alltag unter wechselnden Bedingungen gestalten und immer wieder schwierige Entscheidungen treffen. Für die Menschen, die Kindern haben, so wie mich, kam hinzu, dass wir… Ein Rückblick mit Lerneffekt weiterlesen

own voice

Meine liebe Autorenkollegin Sandra Andrés hat mich zu ihrem Podcast „Rilkes Töchter“ eingeladen. Eine gute halbe Stunde haben wir über das Thema own voice gesprochen. Mein bald erscheinender Roman „Tasche mit Herz“ ist ein solcher own-voice-Roman. Doch was bedeutet das überhaupt? Und wie grenzt man den Begriff gegenüber Method Writing und Autobiografie ab? Wir nähern… own voice weiterlesen